die letzten 5

Malente-Camp 2022 – Die Mädels zieh´n los

„Malente ist das coolste Camp, am liebsten hätt´ ich mich nie getrennt“ (Songwri [...]

16.08.2022 Karin Röhl

Newsletter

+++NEU+++ Der Handball-Newsletter der HTS/BW96 Handball. Alle wichtigen Termine, [...]

10.07.2022 CRu

+++ HT-BeachCup 2022 - Freunde der Sonne +++

Am Samstag wühlten die D bis A Jugend Teams durch den heißen Sand. Sonntag spiel [...]

10.07.2022 CRu

Mehrweg gegen Müllberge - Wir sagen DANKE!

Unser Ziel ist erreicht! Wir sagen DANKESCHÖN für so viel Engagement und Ehrgeiz [...]

09.07.2022 CRu

weibl. C 1 siegt sensationell beim HT Beach-Cup 2022

Seit Wochen steigt die Formkurve, nun ist der Gipfel erreicht! [...]

08.07.2022 Stephan Philipps
10.07.2022 CRu 303/0

+++ HT-BeachCup 2022 - Freunde der Sonne +++

Die Mückenstiche sind verheilt, der Sonnenbrand mittlerweile braun (oder gleich wieder weiß), die Körper regeneriert, die Augen nicht mehr müde und schon sind 2 Tage HT BeachCup 2022 vorbei. Der Platz sah bereits am Sonntag Abend aus, als wäre nie was gewesen - den zufriedenen aber kaputt gespielten Orga-Gesichtern sah man die intensive Vorbereitung und das Wochenende allerdings noch an. Es waren sich jedoch alle einig: es hat sich gelohnt und war wundervoll Euch alle da zu haben und zu sehen wie viel Spaß die Teams, Zuschauer und Helfer hatten. Genau dafür macht man das Ganze. 

Gesegnet von Helios (griech. Sonnengott) wühlten sich am Samstag die D bis A Jugend Teams durch den heißen Sand. Selbst der Handballnachwuchs zeigte schon wunderschöne Kempa-Tricks und auch der 360-Wurf war für einige kein Problem. Sonntag battelten sich dann die Erwachsenen auf dem Sand. Nicht nur die SpielerInnen zeigten spektakulären Handball, sondern auch unsere Schiris hatten sichtlichen Spaß und lieferten ebenfalls eine hervorragende Show ab. Begleitet von der Dauerschleife „Wir haben doch keine Zeit“ abgewechselt von „Mannschaften, Schiedsrichter - Achtung!“ von BeachCup- Moderator Madden, sorgte das Kuchenzelt für Frühstück, Kaffee/Kuchen-Flair sowie frische Obstbecher, die Jugendfeuerwehr war unsere Grillmeister und versorgten Zuschauer und HandballerInnen mit Grillwurst, Steaks und Pommes. Unser Getränkewagen war bei den Temperaturen natürlich Anlaufstelle No. 1 und zum Shoppen und Stöbern gab es den Stand von Sportsline. Unser Event lockte zahlreiche Pressevertreter und Fotografen an und zum ersten Mal sogar das Internetfernsehen „Elmshorn TV“. 

Wir wollen uns natürlich bei allen Akteuren bedanken, die solche Events überhaupt erst machbar machen. Danke an unser OrgaTeam, denn ohne eine Gruppe, die so etwas in die Hände nehmen, hilft all die andere Unterstützung auch nichts. Jedoch ist nicht alles alleine umsetzbar und in diesem Zuge wollen wir uns bei der Bürgerstiftung Bruno Helms und den Gemeindewerken Halstenbek bedanken. Auch an Sportline für die großzügige und vielfältige Unterstützung ein riesen Danke. Wir sind stolz einen partnerschaftlichen Ausrüster an unserer Seite zu wissen. Danke an unsere Schiris: ihr habt einen super Job gemacht und wir freuen uns viele von Euch schon über Jahren dabei zu haben. Danke auch an die Jugendfeuerwehr Halstenbek. Es ist schön zu sehen, dass die Vereine und Institutionen der Gemeinde miteinander arbeiten und jeder davon profitiert. Wir freuen uns auf die nächsten Jahre mit euch. 

Für unsere Freunde der Fakten. Hier der HT BeachCup 2022 in Zahlen:
- 69 Jugendteams
- 30 Erwachsenenteams
- ca. 2000 Zuschauer am gesamten Wochenende
- 1100 l Getränke
- 230 Steaks
- 700 Grillwürstchen
- 210 kg Pommes
- 16 Std. reine Spielzeit
- 56 °C am gesamten Wochenende
- unzählige Kuchen, belegt Brötchen und Obstbecher
- unendliche viele Tore

In den kommenden Wochen wird der Termin für den HT BeachCup 2023 veröffentlicht. Also stay tuned, Freunde der Sonne.