die letzten 5

Malente-Camp 2022 – Die Mädels zieh´n los

„Malente ist das coolste Camp, am liebsten hätt´ ich mich nie getrennt“ (Songwri [...]

16.08.2022 Karin Röhl

Newsletter

+++NEU+++ Der Handball-Newsletter der HTS/BW96 Handball. Alle wichtigen Termine, [...]

10.07.2022 CRu

+++ HT-BeachCup 2022 - Freunde der Sonne +++

Am Samstag wühlten die D bis A Jugend Teams durch den heißen Sand. Sonntag spiel [...]

10.07.2022 CRu

Mehrweg gegen Müllberge - Wir sagen DANKE!

Unser Ziel ist erreicht! Wir sagen DANKESCHÖN für so viel Engagement und Ehrgeiz [...]

09.07.2022 CRu

weibl. C 1 siegt sensationell beim HT Beach-Cup 2022

Seit Wochen steigt die Formkurve, nun ist der Gipfel erreicht! [...]

08.07.2022 Stephan Philipps
20.06.2022 Karin Röhl 368/0

+++ Neue weibliche D-Jugend mit großen Programm vor den Sommerferien +++

Nach dem Zusammenschluss der Jahrgänge 2011 Mitte Mai, wurde viel trainiert, sich kennengelernt und natürlich wurden, nach einer langen Coronadurststrecke, endlich Turniere gespielt.

Als neue formierte wD-Jugend für die Saison 2022/2023 wollen wir noch viel lernen. Turniere tun ihr Bestes, um uns gegenseitig kennenzulernen und um sich etwas von den „alten D-Jugend-Hasen“ abzugucken.

Den Auftakt bot in Geesthacht das Turnier, wo wir die Vorrundenspiele alle verloren hatten, aber das Platzierungsspiel dann unentschieden und dann durch 7-m werfen gegen SG HH Nord 2 für uns entscheiden konnten. Im Anschluss wurde dann noch einmal gegen Geesthacht gekämpft, aber diesen Unterlagen wir schlussendlich.

Nach dem wir den Samstag den ganzen Tag in der Halle verbracht haben, ging es am Sonntag auf die Beachanlage, um auch dieses zu üben. 3 Stunden Training bei bestem Wetter, mit anschließendem Pizzaessen rundete dieses Wochenende ab.

Den Donnerstag stand dann unser alljährliches Sportabzeichen an. Es nahmen von 27 Spielerinnen 13 teil. Unsere bisherige Bilanz: 2 x Bronze, 2 x Silber und 8 x Gold. Tolle Leistung, alle haben ihr Sportabzeichen geschafft! Die anderen Spielerinnen können es im August gemeinsam nachholen, denn wie bei allen Jugendteams geht Schule einfach vor!

Dieses Wochenende waren wir mit 11 Spielerinnen beim Junior Cup in Ohlstedt. Da Stephan mit seiner D kurzfristig abgesagt hat, haben wir die Gruppe zusätzlich zu unserer eigenen gemeldeten Gruppe, gespielt. Resume für dieses Wochenende in Gruppe 3 haben wir 2 x deutlich verloren (gegen SCALa 1 und Bramstedt), 2 x unentschieden und einen deutlichen Sieg und in der Gruppe 2 waren die Ergebnisse knapper ausgefallen. Hier konnten wir Siege gegen HH-Nord 2, SCALa 2 und Niendorf 1 einfahren und verloren gegen Ahrensburg und Henstedt-Ulzburg.

Bei den Platzierungsspielen war unsere Kraft dann am Ende und wir konnten die Spiele gegen Geesthacht und Wellingsbüttel nicht mit nach Hause nehmen. 12 Spiele am Samstag waren eine tolle Übung mit viel Spielanteilen für jeden. Aber danach waren auch alle kaputt. Denn zu der Anstrengung, kam noch das gute Wetter dazu.

Unser nächstes Turnier wird unser Beachcup sein. Ein lebendiges Spaßturnier, mit viel guter Laune, Sonne, Musik, Kuchen etc. Und in der Woche danach findet unsere Aufteilung des Jahrgangs statt.

Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit euch!!!

Karin