die letzten 5

weibl. C 1 siegt sensationell beim HT Beach-Cup 2022

Seit Wochen steigt die Formkurve nun ist der Gipfel erreicht! [...]

26.06.2022 Stephan Philipps

Wir sind SG - E-Beach auf der Anlage

Die Coaches der 4 weiblichen und 6 männlichen E-Jugenden hatten zur Strandparty [...]

21.05.2022 Stephan Philipps

Amazonen und Gentlement besiegen den AMTV Hamburg

Am letzten Spieltag der Saison trafen sich Team mE 3 und der AMTV Hamburg in Hal [...]

14.05.2022 Stephan Philipps

Mehrweg gegen Müllberge - unserDING

Den über 2.000 Zuschauern, die z. b. unseren HT BeachCup regelmäßig besuchen, wo [...]

13.05.2022 CRu

weibl. D 1 erringt Hamburger Vize-Meisterschaft 21/22

MIt einem 22:19 ließ die weibl. D 1 auch den letzten MItbewerber um die Vize-Mei [...]

13.05.2022 Stephan Philipps
24.11.2021 STefan Schapff 465/0

3.Damen mit Unentschieden gegen HC Quickborn

Endlich wieder Heimspiel! Am 21.11.21 durften wir endlich wieder in eigener Halle ran. Zu Gast die Mädels des HC Quickborn. 

Wir waren heiß auf das Spiel und waren uns einig, die Punkte sollen in eigener Halle bleiben. Die Voraussetzungen waren gegeben: volle Halle, geile Stimmung und eine frisch gewischte Halle (auch ein gutes Training, aber irgendwer muss es ja machen). 

So weit so gut… Das Ziel klar, an der Umsetzung harperte es etwas. Aber aller Anfang ist schwer. Wir starteten schleppend ins Spiel, zu unserem Glück unsere Gegnerinnen ebenfalls. Unsere Abwehr stand super. Wenn jetzt noch die Chancenverwertung gestimmt hätte, dann wären wir auch mit einer deutlichen Führung in die Pause gegangen. Aber wie sagt man so schön? Hätte, hätte Fahrradkette. So ging es mit 5:7 in die Kabine. Noch mal zusammenreißen und 30 Minuten alles reinschmeißen.

Wir liefen bis zur 43. Minute einem Rückstand hinterher, dann der erste Ausgleich. Es war ein offenes Spiel, jedoch gerieten wir wieder in Rückstand. Doch die Zuschauer peitschten uns nach vorne. Wir haben gekämpft bis zum Umfallen und durch eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung konnten wir Quickborn ärgern und haben einen Punkt in Halstenbek behalten. 

Großes Kompliment auch an den HC Quickborn, das war ein absolut faires und schnelles Spiel (vielleicht für den ein oder anderen etwas zu schnell) auf Augenhöhe mit etwas Glück auf unserer Seite. 

Für alle Handballverrückten: am 11.12.21 um 16:30 starten wir in unser letztes Vorrundenspiel gegen den Eimsbütteler TV 4 in der Halle Bickbargen. 

Also stay tuned - ihr hört von uns