die letzten 5

Mehrweg gegen Müllberge - unserDING

Den über 2.000 Zuschauern, die z. b. unseren HT BeachCup regelmäßig besuchen, wo [...]

13.05.2022 CRu

Spielersuche / 1. Damen HTSBW96 sucht!

Du hast nach 2 Jahren Pandemie keine Lust mehr alleine zu Hause zu hocken?! [...]

04.04.2022 CRu

Lokales Hygienekonzept UPDATE 03.04.2022

Aktualisierte Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein [...]

03.04.2022 CRu

Christopher Langeloh neuer Abteilungsleiter Handball in Schenefeld!

Mit 20%, gute Beteiligung der Wahlberechtigten BWler! Nach langer, langer Zeit f [...]

25.01.2022 Stephan Philipps

Unterbrechung des Spielbetriebs – Fortführung ab 5./6. Februar

Das Erweiterte Präsidium des Hamburger Handball-Verbands hat am heutigen Abend i [...]

12.01.2022 HHV
12.12.2021 mA 533/0

Punktgewinn beim HSVH krönt tolle Hinrunde

Zum Abschluss der Hinrunde entführen wir beim Tabellenzweiten HSVH einen Punkt aus der q.beyond-Arena und schließen die erste Saisonhälfte mit nie für möglich gehaltenen 9:11 Punkten im Mittelfeld ab - der Rückstand auf Platz 5 beträgt nur zwei Punkte. Nachdem alle die Erkältungswelle der letzten Woche mehr oder weniger überstanden hatten, begann die heutige Parte ausgeglichen mit zwei starken Abwehrreihen. Der Bundesliganachwuchs konnte sich im Laufe des ersten Durchgangs mit vier Toren absetzen, bis zur Pause blieben wir mit 12:15 jedoch in Schlagdistanz und konnten zu Beginn der zweiten Hälfte sofort auf 15:15 ausgleichen. Die Partie war weiterhin von zwei starken Abwehrreihen geprägt, bei unserer 20:18-Führung schnupperten wir sogar am doppelten Punktgewinn. Diesen Vorsprung konnten wir jedoch nicht ins Ziel retten - in der Schlussminute hatten beide Teams noch die Chance auf den Sieg, am Ende ging das Spiel jedoch leistungsgerecht 22:22 aus. Nun freuen wir uns erst einmal auf die Weihnachtspause, um dann im neuen Jahr mit Derby gegen den Rellinger TV in die Rückrunde zu starten.