die letzten 5

Newsletter

+++NEU+++ Der Handball-Newsletter der HTS/BW96 Handball. Alle wichtigen Termine, [...]

10.07.2022 CRu

+++ Neue weibliche D-Jugend mit großen Programm vor den Sommerferien +++

Turnier Geesthacht-Cup und Turnier Junior-Cup SG HH-Nord Sportabzeichen und Bea [...]

20.06.2022 Karin Röhl

+++ HT BeachCup 2022 - Spielpläne sind online! +++

Die Spielpläne und Turnierregeln für den HT-BeachCup 2022 am 25./26. Juni sind a [...]

19.06.2022 CRu

+++ Matthis in den Förderkader des HHV berufen +++

Am Wochenende 11./12.06.2022 fanden die beiden Talents’ Days für die Jahrgänge w [...]

16.06.2022 CRu

Wir sind SG - E-Beach auf der Anlage

Die Coaches der 4 weiblichen und 6 männlichen E-Jugenden hatten zur Strandparty [...]

21.05.2022 Stephan Philipps
14.05.2022 Stephan Philipps 258/0

Am letzten Spieltag der Saison trafen sich Team mE 3 und der AMTV Hamburg zum Showdown!

Es war das Spiel der Geschlagenen! Beide Teams unterlagen unter dramatischen Umständen dem FC St. Pauli, der uneinholbar den 1. Platz belegten! Mit jeweils 2 Minuspunkten WIR und der AMTV!

Traditionell sehr stark, trat der AMTV mit einer technisch feinen Truppe an, die in dieser Form nicht die Gruppe 1 hätte verlassen sollen! Aber hinterher ist man immer schlauer! 

Die Ausgangslage heute, AMTV mit 8 Spielern dünn besetzt, wir nur mit 5 eigenen Kracks! Krankheit und Fussi im Stadion konkurrierten an diesem letzten Spielwochende! 

Andere würden sagen "Land unter", wir sagen "frag doch mal bei Karin"! Alle!!!!! Jungs-Teams waren im Einsatz, dann kommt die Feuerwehr!

Egal aus welcher wE, sofort melden sich bei Abfrage mindestens 3 Mädchen, die den Jungs gerne zeigen wo der Hammer hängt! Diesmal waren es 5!

Und so zogen wir mit 5 Amazonen und 5 Recken in eine unglaublich intensive Partie, nach deren Ende der AMTV-Coach den Hut zog und anerkennend unseren Sieg würdigte!

Das Spiel wogte 40 Minuten hin und her! Mal der AMTV vorne, mal WIR!
Bei 12:8 Führung tobte die Halle und Jonathan "The Rock" Franz im Tor glänzte mit Weltklasseparaden!

Doch wir gaben die Führung leichtfertig wieder aus der Hand!
Mitte der 2. Halbzeit ging der AMTV in Führung und unsere Kräfte schienen zu schwinden! Dieses Tempo mussten WIR und insbesondere die Mädels von Karin in dieser Saisonnoch nicht gehen!

Doch WIR sind immer am stärksten, wenn es ernst wird!
Bei 21.21 und Ballbesitz, Auszeit HTS/BW96 Handball!
Tief einatmen und weiter!

Bei 22:22 noch einmal der Ausgleich durch den AMTV, eh Krake Jonathan im Tor mit 2 Paraden und Paco mit 2 Toren unseren Sieg perfekt machten!

Abpfiff, unbendiger Jubel bei Fans und aktiven!

Jungs und Mädels ihr wart phantastisch! Als ob ihr immer so zusammengespielt hättet! Eine SG, eine Einheit, ein Team! Danke für diesen tollen Moment!

Vielen Dank für die lautstarke Unterstützung durch unsere Fans und die Boys aus der mE 4, die im Anschluss einen 22.4 Sieg gegen den TSV Stellingen feierten!