die letzten 5

Weibl. D-Jugend 2 - Verfrühtes Weihnachtsgeschenk

Wie bereits in der Vorwoche hieß der Gegner heute SV Blankenese. Nachdem wir das [...]

11.12.2018 Melanie Drewes

mC2: Stark dagegen gehalten und sich am Ende doch nicht belohnt ...

Im fünften Punktspiel der laufenden Saison trat die mC2 des HTS/BW96 Handball am [...]

11.12.2018 André Grohde

Weibl. E-Jugend 1 mit Sieg gegen den TuS Appen

Heute ging es für die weibl. E 1 zu den Girls des TuS Appen! Wir hatten einen Ka [...]

10.12.2018 Stephan Philipps

Männl. D-Jugend 3 erobert den Diestelkamp

Die weibl. E 1 hatte mit ihrem 12:2 Sieg gegen die Girls vom TuS Appen schon die [...]

10.12.2018 Stephan Philipps

Männl. C-Jugend 2: Erste Niederlage der Hinrunde

Im fünften Spiel, der zweiten männlichen C-Jugend Mannschaft des HTS/BW96, musst [...]

03.12.2018 André Grohde
10.12.2017 Thorsten Harder 445/0

1. Damen mit mühsamem Remis gegen Pinnau

Im Nachbarschaftsduell gegen die Mädels der HSG Pinnau mussten wir uns gestern Nachmittag mit einem hart erkämpften 21:21-Unentschieden (Halbzeit 7:11) zufrieden geben.

Von Anfang an liefen wir einem Rückstand hinterher und kamen nicht gut ins Spiel. Im Angriff agierten wir mit zu wenig Struktur, schlossen viel zu schnell ab und scheiterten mehrere Male an der gut aufgelegten Pinneberger Torfrau.

Die Folge war ein verdienter 4-Tore-Rückstand zur Halbzeit.

In der zweiten Spielhälfte erlebten wir dann gemeinsam mit unseren Zuschauern wieder ein Auf und Ab der Emotionen. Unser Bemühen, den Rückstand zu verkürzen (10:12, 11:13, 13:15), konnte Pinnau kontern und sich in der 45. Spielminute sogar auf 13:18 absetzen.

Dann ein letztes Aufbäumen und ein 7:1-Lauf bis zur ersten Führung von 20:19 (56.). Diese konnten wir allerdings nicht halten, gerieten noch einmal in Rückstand und erzielten erst kurz vor Schluss den Treffer zum recht glücklichen Unentschieden.

Das Spielergebnis wurde überschattet durch die Knieverletzung einer Spielerin von Pinnau, der wir auf diesem Wege alles Gute und eine schnelle Genesung wünschen!

Cathrin Meineken (TW), Alina Schult (TW), Seidi Kübard, Josi Lerch (1), Yvonn Wright (1), Julia Knop (2), Lena Grabowski (1), Jenny Stenzel (4), Nina Peters, Nadine Kienaß, Svenja Schneemann (8), Alex Meinel (2), Cece Ritterbusch, Sandy Schwirz (2).