die letzten 5

Kaboom! weibl. A souverän gegen den AMTV!

Sonntag Nachmittag ging es in unseren heiligen Schenefelder Hallen gegen AMTV Ha [...]

28.11.2021 wA

Jawollll!! 1. Damen sichert Mittelfeld!

Unser gestriges Spiel gegen die Mädels von Hamburg Nord war ein voller Erfolg. [...]

27.11.2021 F 1

3.Damen mit Unentschieden gegen HC Quickborn

Endlich wieder Heimspiel! Am 21.11.21 durften wir endlich wieder in eigener Hall [...]

24.11.2021 STefan Schapff

Überragender Sieg gegen HSG SZOWW

Gegen die viertplatzierten Jungs aus Ohrstedt, Ostenfeld, Wittbek und Winnert re [...]

22.11.2021 mA

The only Way is up!

Im 4. Spiel, der 4. sehr klare Sieg der männl. E 3! [...]

17.11.2021 Stephan Philipps
17.11.2021 Stephan Philipps 111/14

The only Way is up!

Im 4. Spiel, der 4. sehr klare Sieg der männl. E 3!

Nach unserem Auftritt beim Arriba-Cup, wo wir die 2012er Konkurrenzdominierten und am Folgetag bei den 2011ern nur den aktuell Tabellenzweiten der Staffel 1 unterlagen,kamen die ersten Befürchtungen!

Viele Teams haben keine Einschätzung denn ihrer Spielstärke nach Corona!

Wie alle E- und D-Teams der SG sind wir scheinbar extrem gut über die Auszeit gekommen! So fielen uns beim Arriba-Cup 3 Staffel 1 und 2 Teams der mittleren Gruppe zum Opfer! Und das sehr deutlich!

Da nun der HHV 1 Woche vor Saisonbeginn keinen Wechsel mehr zuließ, müssen wir und insbesondere unsere Gegner durch!

SC Alster-Lang 2

-

HTS/BW96 Handb 3

6

:

33

SG Osd/Lurup

-

HTS/BW96 Handb 3

8

:

17

HTS/BW96 Handb 3

-

TSV Ellerbek 2

27

:

6

HT Norderstedt 3

-

HTS/BW96 Handb 3

3

:

32

Bisher einzig das Spiel gegen die Nachbarn aus Osdorf ein echter Prüfstein!

Der Gegner versuchte nach 8:1 zur Halbzeit insbesondere in der 2. Hälfte mit extremer Härte unser Spiel zu unterbinden!

Leicht beeindruckt holte Osdorf auf! 4:9., 24.Minute!
Harte Attacken gegen Paco und ein zunehmend verbal unfaires Publikum!

Kurze Auszeit, das Team neu justiert!
Paco zog weiter 2-3 Gegner auf sich, wir nun cleverer bei der Nutzung der Freiräume!

Osdorf besser als in Halbzeit 1, doch das Torverhältnis erhöhte sich um Osdorf 1, wir 2! Endstand eines harten und mühsamen Matches 17:8 für HTS/BW96 Handball 3!

Zu den Jungs aus Osdorf sei gesagt, das ist eine tolle Truppe, die in ihrer starken Manndeckung noch das körperbetonte Spiel durch eine gewisse Ballgeilheit ersetzen muss! Wer so dicht am Mann verteidigen kann, holt sich auch den Ball!

Trotz unserer Überlegenheit in dieser Spielklasse, wollen wir eins nicht vergessen!
Die Tore machen in der Spitze nur 70% unserer 100%igen Torchancen aus!
Manchml ist die Quote auch nur 50%.
Was wir liegen lassen ist nicht unerheblich, wenn es gegen stärkere Gegner geht!
Viele technische Fehler kurz vor dem Torwurf (meist Prellfehler) vermiesen dem Trainer den vollen Genuss eines Sieges!

Nach der Machtdemonstration gegen HTN 3 wagen wir jetzt den Schritt nicht nur eine Spielklasse hoch, sondern springen direkt in Staffel 1!

Mit unsere mE 1 wartet dort der Übergegner sowie den starken Jungs von HTN 1 die Nr. 2 in Hamburg, die uns im Arriba-Cup-Finale die Grenzen aufgezeigt hat!

Zunächst geht es aber in der WoBo-Halle am 21.11. um 11:30 Uhr noch gegen die Jungs der HSG Elbvororte 1!

Wie immer hoffen wir auf lautstarke Unterstützung!

P.S. dies übrigens die Truppe von Spiel-Analyst Friedrich D. (s.Bericht 4. Damen)! Der Mann weiß wovon er spricht!